An der MS St. Nikola werden in der Deutschklasse die Schüler und Schülerinnen nach einer eigenen Stundentafel unterrichtet, in der die Fächer Deutsch als Zweitsprache, Kulturelle Bildung und Werteerziehung sowie Sprach- und Lernpraxis besondere Berücksichtigung finden.

Der Unterricht der Deutschklasse findet ganztägig statt. Das Ganztagsmodell bietet vermehrt Zeit integrativ tätig zu werden, die Sprachentwicklung der Kinder intensiv zu fördern und jedes Kind gemäß seinen Bedürfnissen zu unterstützen.

Für den Erwerb und den Ausbau der sprachlichen Fähigkeiten in Deutsch als Zweitsprache, für eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die individuelle Betreuung von Schülerinnen und Schüler stehen jeder Deutschklasse zusätzliche Lehrerstunden zur Verfügung. Diese wird durch den Europäischen Sozialfonds finanziert.